Rheinland-Pfälzischer Medizinrechtstag


Die Rechtsanwaltskammer Koblenz in Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz laden

am Donnerstag, 13.06.2024 um 13:30 Uhr

zum Rheinland-Pfälzischen Medizinrechtstag 2024 in den Räumen der Kassenärztlichen Vereinigung RLP ein.

 

Grußworte von

          Rechtsanwalt JR Dr. jur. Andreas Ammer, Vizepräsident. RAKKO, Fachanwalt für Medizinrecht, Fachanwalt für Strafrecht

          Dr. med. Andreas Bartels, Stellv. Vorsitzender des Vorstandes der KV RLP

 

Themen sind:

Dr. jur. Andreas Meschke, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht, Mediator, Lehrbeauftragter Uni Düsseldorf, (Düsseldorf)

  • Schiedsgerichtsverfahren, Schlichtung und Mediation in ärztlichen Berufsausübungsgemeinschaften

 

Dr. jur. Stefan Bäune, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht, Lehrbeauftragter Uni Düsseldorf, (Essen)

  • 20 Jahre MVZ – Entwicklungen und Perspektiven

 

Dr. jur. Michael Grimm, Rechtsanwalt, (Bonn)

  • Investorenmodelle im ambulanten Gesundheitssektor

 

Dr. jur. Ilse Dautert, MHMM; Rechtsanwältin, Fachanwältin für Medizinrecht und für Sozialrecht, (Oldenburg)

  • Digitalisierung/KI in der Medizin

 

Hartmut Rohde, Abteilungsleiter der für die Plausibilitätsprüfung zuständigen Abteilung der Kassenärztlichen Vereinigung RLP, (Trier);

Dr. jur. Wolfgang Bohnen, Oberstaatsanwalt, Abteilungsleiter bei der Staatsanwaltschaft Trier

  • Testzentren – die Aufarbeitung einer Krise aus Sicht der Kassenärztlichen Vereinigung und der Staatsanwaltschaft

 

Moderation: Rechtsanwalt Dr. jur. Alexander Dorn

 

Wir freuen uns auf Sie.

 

Anmeldung bitte auf unserer Internetseite unter der Rubrik Seminare.


Zurück